Allgemein

Ubuntu Softphone

Hier im Blog hatte Ich ja schon oft über Softphones berichtet. Heute habe Ich auch das vorinstallierte Softphone von Ubuntu eingerichtet. Das Ekiga Softphone findet Ihr in der Anwendungsleiste unter Anwendungen / Internet / Ekiga Softfon.
Beim ersten Start wurde Ich aufgefordert meine Zugangsdaten von Ekiga einzugeben oder mich anzumelden. Da Ich aber schon bei anderen Providern angemeldet bin habe Ich den Assistenten abgebrochen. Nun wird über den Menüpunkt Bearbeiten / Konten ein neues SIP Konto angelegt.
ekiga1
Bei Sparvoip meinem bevorzugten und meiner Meinung nach günstigsten SIP Provider müssen nur wenige Einstellungen vorgenommen werden.
ekiga2
Weitere Einstellungen können unter Bearbeiten / Einstellungen vorgenommen werden. Ich musste noch die Audiogeräte auf default umstellen.
Welche Daten bei anderen SIP Providern eingetragen werden wird im Phoner Forum beschrieben.
Sollte das telefonieren unter Sparvoip nicht funktionieren müssen noch die Ports: UDP 5060 – UDP 11113 – UDP 10300 – 10311 – UDP 6901 – 6920 beim Router bzw. bei den Firewall Einstellungen geöffnet werden.
Wer weitere Informationen über Softphones sucht kann oben im Suchfeld nach Softphone suchen.

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram