Allgemein

Wolfgang & Wolfgang

Da ich immer wieder wissen möchte wie ich bei Google gefunden werde habe ich bei Google jeweils Wolfgang Back und dann Wolfgang Rudolph eingegeben; ich war ganz erstaunt da stehe ich doch bei den Suchergebnissen gleich auf der ersten Seite. Als Fan des ehemaligen WDR Computerclubs und dem jetzigen CCzwei werde ich immer berichten wenn es etwas neues gibt. In den letzten Beiträgen auf der Seite vom Computer:Club² zeigt Wolfgang Back übrigens wie Ich finde einige gelungene 😀 Fotomontagen.

Ich bin gerade am überlegen wie lange mich der Computer und alles was damit zu tun hat beschäftigt. Das müssten jetzt 24 Jahre sein. Ca. 1984 habe ich mir einen Atari 800 XL zugelegt ( das waren noch Zeiten wo ich mir noch selbst eine 320 kb Speichererweiterung u.v.a. zusammengelötet habe ) , dann folgten mehrere Atari ST`s, Amiga`s ( 20 Megabyte Festplatte 798 DM ), Compaq486 25 Mhz, dann nur noch selbst zusammengebaute Rechner bis zum heutigen AM2 Board.

Wenn viele der Meinung sind daß heute alles viel teurer ist, bei der Technik ist das anders. Vieles ist heute um einiges günstiger. Einen Betamax Videorekorder oder einen Fernseher habe Ich Anfang der 80er nicht unter 1500 DM bekommen. Aber als Berliner der im Westteil groß geworden ist hatte man ja auch einige Vorteile. ( Berlinzulage, Telefonieren so lange man wollte für 20 Pfennig, keine Bundeswehr ). Immerhin hatte ich nach meiner Ausbildung ( 1984 ) zum Elektroinstallateur schon ein Nettolohn von 2100 DM.

Die interessanteste Zeit war für mich eigenartigerweise die Zeit der 8-Bit Rechner. Wahrscheinlich weil man da noch alles selbst machen musste. Tagelang ellenlange Basic Seiten abgetippt ( z.B. Happy Computer Markt&Technik ) mit „Run“ gestartet und dann „Error“ da ich anstelle einer Null ein O eingegeben hatte. Später gab es dann Checksummenprüfer. Das Ergebnis würde einige junge Leute heute nicht vom Hocker reißen. Zu der Zeit haben sich viele Freundschaften entwickelt; Internet gab es da ja noch nicht. Damals habe ich oft einen zu der Zeit bekannten Atari 8-Bit Programmierer ( Norbert Hagemann ) besucht und mit Ihm stundenlang diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram