Uncategorized

Podcast Magazin / Knoppix

Podcast Magazin

Beim täglichen lesen des CC2 Forums bin ich auf einen Artikel gestoßen, wo auf ein Interview mit Wolfgang Rudolph hingewiesen wurde.

Höre mir jetzt gerade das Interview an (MP3 Format).

Die Seite habe ich ich auch gleich in mein Blogroll eingebaut.

Knoppix

Gestern habe ich nach langer Zeit wieder ein wenig bei Linux hineingeschaut (Habe noch die alte Knoppix Version 3.8). Das ganze basiert auf Debian Linux.

Beim ersten arbeiten mit dem System hat man wenig Probleme da eine grafische Oberfläche (KDE-ähnlich Windows) das Arbeiten erleichtert. Doch als ich mit dem Browser (Konqueror und Firefox) einen Flashfilm öffnen will kommt die Meldung das ich Flash installieren muss und werde weitergeleitet auf adobe. Was ich dort gelesen habe erschien mir anfangs sehr kompliziert, (.tar.gz entpacken dann starten; zum entpacken hat mir der Browser gleich Ark vorgeschlagen). Das ganze habe ich wohl nicht richtig gelesen; ich habe nach dem Entpacken probiert die Install Datei mit Doppelklick zu öffnen; ging aber nicht. Also nochmal nachgelesen; aha „Terminal öffnen“ und von dort öffnen.

Das erinnerte mich wieder an meine Amiga Zeiten wo man ja auch vieles nur mit dem CLI machen konnte (mount,assign u.s.w ). Und schwups es lief wunderbar.

Danach habe ich mich damit beschäftigt wie man Linux auf einen USB Stick bekommt und habe eine ausführliche deutsche Anleitung gefunden –> von USB booten .

Es gibt aber noch eine Alternative um das Image von einem anderen Datenträger zu starten; die cheatcodes von Knoppix nutzen!

1.) Von CD booten

2.) In der Kommandozeile folgendes eingeben:

tohd=/dev/uba1 Image erst auf den USB Stick kopieren und dann von dort benutzen.

bootfrom=/dev/uba1 vom CD Image auf USB Stick booten

Fazit: Linux ist sicherlich ein sehr gutes und günstiges Betriebssystem, welches aber doch etwas mehr Einsatz voraussetzt. Personen die schon früher gern mit Kommandos anstatt mit der Maus gearbeitet haben werden wenig Probleme haben. Mir hat es Spaß gemacht; jetzt lade ich mir gerade die neueste Knoppix Version herunter.

Wer Probleme mit der Grafikkarte hat dem empfehle ich beim Start den Befehl fb1024x768 einzugeben. (habe ich für einen meiner Rechner benötigt)

Den Rest der Hardware hat Knoppix sofort gefunden und eingebunden(Sound,Netzwerk u.s.w. ich kam auch sofort ohne Probleme ins Internet (Router).

Umfrage

Welches Betriebssytem nutzt Ihr hauptsächlich ?
Windows Vista
Windows XP

Windows 2000
Windows Server 2003
Windows NT
Windows 98/ME
Linux
Unix andere
Mac OS 10
Mac OS 7-9
Amiga OS
anderes

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram