Uncategorized

PC Games Hardware Newsletter

Gerade habe Ich wieder den neuesten Newsletter von
1. Voodoo Graphics ( War auch meine erste 3D Grafikkarte )
2. Matrox Millenium Karten ( Diese Karte hatte Ich damals auch in einem Rechner; bei vielen Spielen wurde bei mir die 3D Grafik aber nicht richtig angezeigt. )
3. S3-Virge ( Da die meisten 3D Spiele den Glide Treiber verwendeten kam keine Karte an die Voodoo Karte ran. Die S3-Virge habe Ich in einem Rechner als 2D Karte genutzt)
4. Ati Rage3D ( Als Ich durch Übertaktung meine Voodoo Karte verbrannte probierte Ich diese aus. An die Karte habe Ich keine gute Erinnerung. Bei 3D Spielen langsam und inkompatibel )
5. 3Dfx Voodoo 2 ( Diese Karten im Doppelpack waren für mich, der alles aus Spielen herausholen musste ein Muss. Durch die SLI Technik wurden einige Spiele deutlich schneller, aber ich erreichte nie die doppelten FPS Werte )
6. Nvidia Riva TNT ( Das erste Produkt von Nvidia daß mit den 3DFX Produkten konkurrieren konnte. Bei einigen Spielen lief diese sogar flotter. Da es für mich immer wichtig war, daß Ich die Karten mit Übertaktungstools voll ausreizen konnte war die Riva TNT ein sehr gutes Produkt.
7. S3 Savage 3D ( Nur kurz im Rechner gehabt )
8. Voodoo3 3000 PCI ( Die Karte hatte Ich solange bis Grand Theft Auto 3 herauskam. Das Interesse an dieser Karte kam schon dem Kauf eines neuen Rechners gleich. Das Teil war auch nicht kapputtzukriegen. Eine E-Mail Adresse von mir hat auch diesen Namen voodoo3dfx3000@… )
9. Nvidia Geforce 2 ( Da GTA 3 immer an einem bestimmten Punkt stehengeblieben ist musste Ich auf eine Nvidia Geforce 2 umsteigen. Zwischenzeitlich hatte Nvidia auch 3DFX aufgekauft. Bis heute bin Ich der Marke treu. Sehr gute DirectX und OpenGl Treiber )
10. Nvidia Geforce 3
11. Nvidia Geforce 4
12. Nvidia Geforce 5
13. Nvidia Geforce 6 ( Meine letzte gekaufte Nvidia Karte für den AGP Port. Die Nvidia 6600 GT verwende Ich noch heute )
14. ATI 2600 PRO PCIe ( Die letzte von mir gekaufte 3D Karte von Ati. Nach einigen Treiberproblemen ( Farbverfälschungen bei Internetseiten ) läuft die Karte jetzt stabil und schnell. Die Nvidia Treiber und Konfiguration finde Ich aber weitaus anwenderfreundlicher. Ist aber Geschmackssache und erinnert mich auch an den Konkurrenzkampf der 80er-90er Jahre Atari versus Commodore.
Tipp: Fraps ( Bildwiederholungsraten anzeigen, Screenshots und Spielevideos aufzeichnen )  Dieses Programm gibt es schon sehr lange und ist bei Spielern sehr beliebt.

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram