Allgemein

Iron vs. Chrome

Seit dem 18. September gibt es von der Firma SRWare einen Google Chrome Clone. Auf den ersten Blick sieht man keinen Unterschied. Erst wenn man die Menüpunkte vergleicht oder in der Adresszeile etwas suchen möchte sieht man den Unterschied. Auch ein Update wird nicht mehr angeboten. Laut Aussagen des Herstellers wurde der frei zugängliche Code verwendet. Was mich aber wundert ist das SRWare das Layout auch komplett übernommen hat. Aber Ich nehme an das SRWare sich vorher erkundigt hat ob sie dies so übernehmen können.
Das Google sein Chrome Logo nicht geschützt haben soll finde Ich aber schon etwas eigenartig.
Aber auch wenn jetzt keine Daten mehr gesammelt werden bleibe Ich bei Firefox und warte auf die Firefox Version 3.1. Die Betaversion läuft bei mir flüssiger und Ich habe keinerlei Aussetzer. Bei Google Chrome und Iron frieren manche Seiten bei mir für einige Sekunden ein.

Weitere Infos zu SRWare Iron bitte hier klicken.

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram