Allgemein

IMAP Ordner ein- ausblenden

Nachtrag zum Verwalten von IMAP Konten auf Windows XP.  Zum überprüfen ob wirklich alle Ordner bei Outlook Express angezeigt werden oder wenn nicht alle Ordner eingebunden werden sollen muss über dem Konto ( hier imap.googlemail.com ) die rechte Maustaste ( Kontextmenü ) gedrückt werden und der IMAP Ordner ausgewählt werden ( linke Maustaste ). Es werden alle Ordner angezeigt; nun kann Ich einen Ordner markieren und ein- oder ausblenden.
Wer plötzlich die Anzeige des Dialogfeldes vermisst kann diese einfach wieder durch klicken auf die Stecknadel aktivieren.
Tipp: Wenn jemand bereits ein IMAP Konto eingerichtet hat und Probleme auftauchen habe Ich die besten Erfahrungen damit gemacht das Konto zu löschen und neu zu erstellen.
Siehe auch Beitrag: Googlemail und Outlook Express sowie Mit Thunderbird ein E-Mail Konto erstellen
Bei Windows Vista ist das Pendant zu Outlook Express Windows Mail – Hier eine Anleitung von Netzwerktotal.  Die Einrichtung  ist fast identisch. Wer Outlook Express einrichten kann hat auch keine Probleme mit vielen anderen E-Mail Clients ( z.B. Incredimail ).
Zum Vollbild bitte anklicken:
imapordner
imapordner2

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram