Allgemein

Fax

Da Ich komplett über Voip telefoniere ( Sparvoip und Sipgate ) und selten Faxe verschicke nutze Ich den kostenlosen Faxversand von der Seite „http://www.fax-manager.de„. Dort ist es im Vergleich zu anderen Anbietern möglich Faxe mit Anhang zu versenden. Wer einen Scanner hat kann mit der Scannersoftware die Bilddatei „speichern unter“ und dort dann das Format angeben. Ich nutze als Beispiel das .bmp Format.
Anschliessend starte Ich mein Office Programm OpenOffice und lade die Datei fax.bmp. Daraufhin öffnet sich das Paint Programm von Open Office. Nun exportiere Ich die Datei zu einer .pdf Datei.




Wer möchte kann die Datei probeweise mit dem Acrobat Reader öffnen.
Wenn die .pdf Datei meinen Vorstellungen entspricht kann Ich diese nun auf der Fax-Manager Seite hinzufügen „Sie können auch ein gespeichertes Dokument als Anhang senden:“
Nun noch den Sicherheitscode eingeben ein Häkchen bei den Nutzungsbedingungen setzen ( Nutzungsbedingungen durchlesen kann nie schaden ) und dann auf Fax senden klicken.
Auf dem gesendeten Fax erscheint in der Kopfzeile etwas Werbung für die Homepage vom Fax-Manager. Was Ich aber für den kostenlosen Service in Kauf nehme.
Ein Sendebericht wird an die angegebene E-Mail Adresse versendet.
Wer diesen Dienst öfter nutzt kann den Betreibern eine kleine Spende zukommen lassen.
Solltet Ihr noch andere kostenlose Fax Dienste kennen, wo man auch Anhänge versenden kann könnt Ihr diesen als Kommentar posten.
Linktipps:

YouTube Video zu Zoiper ( Leider nicht auf deutsch verfügbar aber durch gute Bildqaulität leicht zu verstehen )

Nachtrag: Natürlich kann man auch direkt ein Programm nutzen das nur dafür eingesetzt wird die Bilddateien in .pdf Dateien umzuwandeln. Aber gerade Anfängern lege Ich nahe sich in ein Office Programm einzuarbeiten. Bei einigen meiner Bekannten bei denen Ich auch Ihre Technik eingerichtet habe helfe Ich Ihnen auch gern bei der Bedienung div. Programme ( überwiegend OpenSource z.B. Filezilla, Firefox, NVU Composer u.v.a. ). Ich bin mir sicher das nicht jeder die Geduld hat ältere Anfänger intensiv zu schulen. Da kann es auch schon mal länger dauern bis derjenige den Doppelklick mit der linken Maustaste hinbekommt aber es gibt ja auch noch die rechte Maustaste ( Kontextmenü ). In der Ruhe liegt die Kraft, obwohl in der heutigen Zeit bei vielen Berufen immer mehr auf Tempo gesetzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram