Allgemein

Speedport W500V hinter Kabelmodem

Ich habe von Bekannten ein Speedport W500V bekommen und hatte endlich wieder etwas zum basteln.
Da Ich meinen Internet Anschluss bei Kabel Deutschland habe und meinen Voip Anschluss bei Sipgate dachte Ich mir muss es doch möglich sein das Speedport als W-Lan und Voip Router zu nutzen. Hier die Anleitung wie es funktioniert.

  • 1. Bitswitcher Firmware aufspielen. Die Firmware bekommt Ihr hier. Ich verwende die neueste ( 0.3.5. ) Dafür muss das Speedport Menu aufgerufen werden und unter Verwaltung / Laden & Sichern / Firmware Update die neue Firmware Datei herunterladen werden. Vorher hatte Ich die Original Firmware Version 1.37 installiert.
  • 2. Nach dem Firmware Update die Box neu starten. Es kann eine Weile dauern bis die Box betriebsbereit ist. Immer mit Geduld
  • 3. Das Menu per W-Lan aufrufen mit der IP 192.168.2.1. Voreingestellt ist SSID: BITSWITCHER
    WEP-Key ASCII: 7758946321560 oder ein LAN Kabel direkt zum Rechner verwenden
  • 4. Als erstes die W-Lan Verschlüsselung auf  WPA/WPA2  ändern ( Security Settings )

speedport1

  • 5. Dann dem W-Lan eine feste IP zuweisen ( Basic Settings ) damit das Webinterface danach aufrufbar ist.

speedport2

  • 6. Bei den LAN Einstellungen Get Settings via DHCP einstellen

speedport3

  • 7. Bei den Firewall Einstellungen / General Settings beim WAN Interface LAN/Bridge wählen

speedport4

  • 8. Das Phone Menü aufrufen und dort auf Voip Settings klicken
  • 9. Die Daten des Voip Providers eingeben

speedport5

  • 10. Bei den Phone Options als Primary Connectin Voip wählen

speedport6

  • 11. Den Router neu starten über Administration / Reboot

speedport7

  • 12. Fertig, nun kann per W-Lan das Speedport aufgerufen werden und die Funktionen können überprüft werden. Vorher aber bitte nicht vergesen alles richtig zu verkabeln. Das Netzwerkkabel muss vom Kabelmodem an die LAN Buchse vom Speedport W500V gesteckt werden.

speedport8
Internet kann jetzt nur noch über W-Lan genutzt werden oder man schaltet noch einen anderen Router dazwischen.
Wichtiger Hinweis: Ich übernehme keine Verantwortung dafür wenn das Speedport Schaden nimmt. Bei mir hat alles geklappt was aber nicht heisst das es bei euch auch reibungslos klappt. Diese Schritte sollten nur erfahrene User ausführen.
Bei Problemen hilft es auch oft den Router für einige Minuten vom Strom zu nehmen. Aber bitte auf keinen Fall während des Firmware Updates!

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram