Uncategorized

Google Suche

Ich hatte vor einigen Tagen eine Anfrage bekommen wie man es anstellt daß eine Webseite von Google aufgenommen wird. Im Suchmaschinen Verzeichnis von Google war diese nicht zu finden.
Da Ich festgestellt habe, daß Seiten die auf andivista.de eingetragen werden innerhalb weniger Tage von Google erfasst werden, schlug Ich vor die Webseite bei mir einzutragen.
Außerdem gab Ich den Tipp das es unbedingt notwendig ist Backlinks zu haben. Die Seite hatte keinerlei Backlinks.
Die Annahme Google findet die Seite sofort wenn diese Online gestellt wird ( ohne Backlinks oder Eintrag der sitemap.xml bei den Google Webmaster Tools ) ist falsch.
Am 25.5.2008 wurde die Seite bei mir eingetragen und heute ist diese bereits im Google Verzeichnis eingetragen. Bei anderen Bekannten von mir war es auch so. Innerhalb von 3-4 Tagen wurde die Seite gefunden wenn diese im Webkatalog eingetragen wurde ( Startseiten Backlink ).
Aber nun geht die Arbeit für die Webseitenbesitzer erst los. Wenn Ich nicht ständig etwas schreibe oder mich auf gut besuchten Seiten anmelde verliere Ich schnell meine Popularität. Nicht umsonst beschäftigen die großen Firmen teure Agenturen die nur für das Suchmaschinen Marketing zuständig sind.
Der Suchbegriff „andivista“ hatte schon einmal mehr als 20 000 Einträge. Zur Zeit sind es nur 6720. Momentan habe Ich aber nicht genug Zeit um meine Seiten intensiver zu promoten.
Als weiteren Tipp habe ich noch die Seite http://www.abakus-internet-marketing.de/ empfohlen.
Tipp: Eine Sitemap.xml Datei erstellen mit der Software von GSiteCrawler

Benutzerdefinierte Suche

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram