Allgemein

ComputerClub 2 Forum

Wie Ich gerade auf der Homepage vom Computerclub2 gelesen habe wurde das CC2 Forum geschlossen ( so hatte Ich es Anfangs verstanden ). Also habe Ich mal den Direktlink den Ich in meinen Lesezeichen hatte ausgewählt und konnte dort etwas anderes lesen. Wolfgang Rudolph schreibt dort: „Das Forum bleibt„.
Wolfgang Back hat sich in seinem Beitrag auch etwas ungenau geäussert ( Meine Meinung ):

  • da der Link weggenommen wurde
  • sofortigen Schließung der beiden Aktivitäten
  • Der direkte Link zum Forum wurde nicht publiziert

Ich gehe davon aus das dies bedeutet das nur die Einbettung des Forums auf der CC2 Seite entfernt wurde.

Da Ich immer wenn Ich Zeit habe die Beiträge im Forum gelesen habe und dort auch immer wieder gute Anregungen gefunden habe begrüsse Ich diesen Schritt. Das in Foren auch oft unsachliche Kritik geübt wird ist völlig normal. Dafür gibt es ja Moderatoren die User ausschliessen können wenn sich diese nicht an die Regeln halten. Allerdings macht dies auch viel Arbeit da wie Wolfgang Back auch in seinem Beitrag schreibt ein User sich auch unter einem anderen Nick und E-Mail Adresse anmelden kann.Die Arbeit sollte auf mehrere Personen aufgeteilt werden, da Ich mir nicht vorstellen kann das eine Person alles bewerkstelligen kann.
Daher wäre es meiner Meinung auch nicht ausgeschlossen das vielleicht die Schliessung doch irgendwann kommen wird. Diesen Schritt mussten schon einige Foren gehen. Auf Andivista waren schon viele Foren eingetragen die wieder eingestellt wurden. Allerdings auch oft aus Mangel an Beiträgen. Wenn jemand einen Beitrag schreibt will er auch das dieser von von vielen gelesen wird. Und dafür muss die Seite sehr bekannt sein ( z.B. Shortnews ). Sollte der Link zum Forum nicht wieder auf der CC2 Seite ( Pagerank 5 ) eingebaut werden nehme ich an das viele keine Beiträge mehr schreiben werden. Der Pagerank ist übrigens scheinbar doch nicht so unwichtig wie Ich dachte. Seitdem meine Hauptseite von 4 auf 2 runtergestuft wurde werden die Beiträge hier im Blog nicht mehr auf den ersten Seiten bei der Googlesuche gelistet.
Wolfgang Back könnte eventuell auch die Kommentarfunktion für den Blog freischalten und nur die von Ihm ausgewählten Kommentare freigeben. Das Gästebuch könnte dann wegfallen. Im Moment fällt mir keine grosse Blogseite ein die keine Kommentare zulässt. Das Web 2.0 wurde ja gerade dafür konzipiert.
Nachtrag: Im Forum könnte man auch einstellen das nur Personen Beiträge schreiben können die sich mit Ihren personenbezogenen Daten angemeldet haben ( Name und Adresse ). Diese werden ja nicht weitergegeben. Dafür gibt es ja für Webseiten den Datenschutz. Auch wenn dies natürlich nicht zu 100% sicher ist. Darüber wurde ja schon oft in den Medien berichtet ( Millionen Daten zum Kauf angeboten etc. ).
Andivista News: Auf Andivista.com ist der Linktausch nun die Startseite. Der Blogkatalog wurde verlinkt.

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram