Allgemein

Buzz-Day

Gestern war ich unterwegs und habe erst am späten Abend Zeit gehabt die Tweets des Tages durchzugehen. Da Ich immer die Tweets die Ich besonders interessant finde retweete ist mir dabei aufgefallen das sehr viel über den neuen Google Dienst Buzz berichtet wurde.
Buzz soll eine Mischung aus Twitter, Facebook und anderen Social Media Diensten sein. Also habe Ich mich bei Google Mail eingeloggt und geschaut wie Buzz funktioniert.
Nach Klick auf Buzz in der Menüleiste links öffnet sich ein Fenster wo Ich meine Nachricht eintragen kann. Nach Auswahl eines Links findet Google automatisch Fotos oder Videos der Webseite die durch anklicken an die Nachricht angehängt werden. Danach auswählen wer die Nachricht lesen kann ( z.B. Gruppen oder alle ) und auf veröffentlichen klicken.
Buzz wird genau wie MeMe von Yahoo nicht von mir genutzt ( ausser zu Testzwecken für diesen Blog ).
Neben Twitter und Facebook wird es keine anderen Social Media Dienste geben wo Ich etwas schreiben werde. Bei Youtube und Mister Wong poste Ich nur meine Favoriten…

Webseiten die über Buzz berichtet haben:

[poll id=“7″]
Google Buzz

Google Buzz for mobile

Mit meinen engsten Freunden kommuniziere Ich seit Jahren mit dem US Yahoo Messenger!

Ereignisse am 10. Februar ( Wikipedia ).

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram