Allgemein

Android SDK

In einem älteren Beitrag habe Ich kurz über die Emulatorsoftware ( für Developer / Entwickler ) für das Android OS berichtet. Mittlerweile ist eine neuere Version erschienen. Diese beinhaltet das Betriebssytem OS 1.5
androidemu
Anleitung für Windows:
Die Datei android-sdk-windows-1.5_r2.zip herunterladen und in ein Verzeichnis entpacken. Ich habe es auf Laufwerk D installiert. D:\android-sdk-windows-1.5_r2\
Dann habe Ich eine virtuelle Datei mit dem Befehl „android create avd -n android2 -t 2“ erzeugt ( -t 1 = OS 1.1 / -t 2 = OS 1.5 ) Dazu muss der Kommandozeileninterpreter CMD geöffnet werden und in das Verzeichnis „android-sdk-windows-1.5_r2\tools“ gewechselt werden. Mit dem Befehl cd ( change directory ).
Zum installieren von Programmen wird eine SDCard benötigt. Diese kann mit der Eingabe von „mksdcard 64M sdcard1.iso“ ( ohne „“ ) angelegt werden. Am Beispiel wird eine 64 Megabyte große Datei erzeugt. Eingabe erfolgt auch im Verzeichnis „android-sdk-windows-1.5_r2\tools“
Ich starte das Programm über eine Verknüpfung auf dem Desktop. Ich verwende die Verknüpfung D:\android-sdk-windows-1.5_r2\tools\emulator.exe -skin HVGA-L -sdcard sdcard1.iso -avd android2 da Ich das Tool auf Laufwerk D installiert habe. Mit -skin HVGA wird der Emulator im Landscaoe Modus angezeigt. Die Ausrichtung kann dann aber auch mit der Tastenkombination Strg & F11  geändert werden.
verknuepfung
Über den Befehl -avd wird eine virtuelle Datei im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\UserName\.android\avd angelegt. Dort befinden sich dann auch alle Konfigurationsdateien.
Nach dem Start des Android Smartphones habe Ich bei den Settings / Locale & Text die Sprache auf deutsch umgestellt und einen Datei Explorer installiert.
androidemu2
Wer vorhat sich ein Android Smartphone zu kaufen kann mit dem Emulator schon einmal einen Eindruck gewinnen wie es bedient wird 🙂

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram