Allgemein

1und1 Startcode

Wer bei 1und1 seinen Anschluss hat und feststellt das er nicht mehr telefonieren kann sollte das FRITZ!Box Menü ( In der Adresszeile fritz.box oder 192.168.178.1 eingeben ) aufrufen und schauen ob die Telefonnummern registriert sind ( Verbindungsinformationen ). Wenn diese nicht registriert sind hilft es in fast allen Fällen die FRITZ!Box auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und diese mit dem 1und1 Startcode neu einzurichten ( Vorraussetzung: DSL Signal ist vorhanden – Power DSL LED ist an ).
Kunden die den Startcode nicht mehr haben finden diesen im Kundenlogin (Control Center)

Wer mehrere Verträge bei 1und1 hat muss nun auf seinen Vertrag klicken ( z.B. Doppel-FLAT 16000 Basic ) und kommt dann in das Menü wo alle Einstellungen vorgenommen werden wie z.B. Internetzugang, E-Mail, Telefonie, Mobilfunk, Domains, Tarifwechsel, Downloads u.v.a.
Nach Klick auf Internetzugang findet man den Startcode an letzter Stelle ( Startcode AB12-cd34-EF56 ).
siehe auch 1und1 Hilfe Center: Wie ändere ich mein 1&1 Internetzugangs-Passwort über das 1&1 Control-Center?
So funktioniert das Einrichten am Beispiel der FRITZ!Box 7170 ( ab Firmware xx.xx.49 ):

  • FRITZ!Box aufrufen
  • Auf Einstellungen klicken
  • Links in der Navigation auf erweiterte Einstellungen
  • Im Untermenü auf System klicken
  • Zurücksetzen auswählen
  • Rechts auf der Haupseite die Registerkarte Werkseinstellungen anklicken
  • Jetzt „Fritz Box neustarten und Werkseinstellungen laden“ auswählen ( Achtung: Alle Einstellungen gehen verloren; ein eventuell geänderter Netzwerkschlüssel für W-Lan wird auf die Standardeinstellung zurückgesetzt. )
  • Nun wird man noch gefragt ob man sich sicher ist. Dies mit OK bestätigen
  • Nach kurzer Zeit fangen die LED`s an zu blinken.
  • Wenn bei der 7170 die Power/DSL und WLAN LED dauerhaft an sind kann man „zur Übersicht klicken ( oder fritz.box erneut aufrufen )
  • Nach kurzer Zeit wird man aufgefordert den Startcode einzugeben.
  • Wichtig ist das dieser exakt eingegeben wird ( auf Gross- und Kleinschreibung achten ). Dann auf weiter klicken. Nach ca. 1-2 Minuten sollte dieser Vorgang erfolgreich abgeschlossen sein. Es werden auch die freigeschalteten Voip Rufnummern angezeigt.
  • Nun müssen nur noch die Telefoniegeräte eingerichtet werden. Ein Schritt für Schritt Assistent informiert über alles was getan werden muss. Wer einen Vertrag in Verbindung mit dem Telekom Anschluss hat muss auswählen ob dieser Analog oder ISDN ist. Die Telekom Nummern müssen dann ohne Vorwahl eingegeben werden. ( Bei Komplettanschlüssen wird man nicht danach gefragt! )
  • Wer mehrere Telefonapparate einrichtet muss darauf achten das bei „nur Anrufe für folgende Rufnummer annehmen“ auch die Telekom Nummer angegeben wird. Ansonsten ist man nicht mehr erreichbar. Bei Komplettanschlüssen ist dies nicht erforderlich!
  • Im Startmenü müssen nun die Nummern als registriert stehen (  Verbindungsinformationen )

Internet verbunden seit …

Internetrufnummer 0123 4567890, registriert

Wichtig: Eventuell gespeicherte Daten der FRITZ!Box sollten nicht geladen werden, wenn nicht sichergestellt ist das fehlerhafte Daten eingespielt werden. Besser alles neu einstellen ( Portfreigaben etc. )

Siehe auch den Beitrag 1und1 Hilfe Center und Telefonie einrichten Fritz!Box

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram