Uncategorized

Blog als Katalog

Ich habe heute auf andivista.com ein WordPress Blog installiert. Das besondere daran ist das es kein Blog im herkömmlichen Sinn ist, sondern ein Webkatalog, wo jeder die Möglichkeit hat seine Seite einzutragen.

Die Idee kam mir als ich festgestellt habe daß ein Social Bookmark Anbieter eigentlich auch die Funktionen eines Blogs nutzt. Der Unterschied ist daß im Andivista Katalog nur Webseiten der jeweiligen Betreiber eingetragen werden dürfen. Der User kann jederzeit seine Inhalte bearbeiten und aktualisieren.

Keine Ahnung ob es so etwas in der Art schon gibt. Aber wenn ich eine Idee habe setze Ich diese auch gleich um. Musste mir nur ein paar Plugins und einen Language Editor besorgen. Aber daß ist ja bei WordPress kein Problem!

Andivista Katalog Blog

So long 🙂

P.S. Da im vorherigen Katalog nur wenige Seiten (6) eingetragen waren gehen auch kaum Daten verloren.

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Follow by Email
Instagram
Telegram