Huawei – Mobile World Congress 2013

In der Photovoltaik Branche in der ich tätig bin sind die Chinesen auf Grund der niedrigen Modulpreise schon längst das führende Produktionsland.
Am 26.11.2012 habe ich mir bei Lidl das Ascend Y201 Pro Smartphone von dem chinesischen Hersteller Huawei für 100€ gekauft und bin immer noch sehr zufrieden. Dank Android Betriebssystem 4.0 ist das Smartphone leicht zu bedienen und man hat eine riesige Auswahl an Apps zur Verfügung. Es wurde ja auch langsam Zeit das ich mir ein modernes Handy zulege obwohl ich mit meinem Samsung F480 jahrelang zufrieden war, bis die Kamera nicht mehr funktioniert hat.
Für den Preis von 100 € kann ich das Ascend Y201 für Einsteiger wärmstens empfehlen. Nur die Kamera (ohne Blitz) gefällt mir nicht so gut was aber bei dem Preis nicht weiter schlimm ist.
Alles was ich benötige kann ich mit dem Smartphone erledigen (WhatsApp, Zattoo, Sipgate, Navi, Videos ruckelfrei schauen, Hotspot, Wlan …)

Huawei hat jetzt auch auf dem Mobile World Congress (größte Messe für Smartphones) ihr neues Flagschiff vorgestellt, das Ascend P2

Beruflich sehe ich den Preiskampf mit den chinesischen Herstellern nicht so positiv aber privat wüsste ich keinen Hersteller der mir ein ähnliches Produkt für das Preis/Leistungsverhältnis anbieten kann … egal ob Solarmodule oder Smartphones. Wo das ganze noch hingeht werde ich beobachten!
Mehr News vom Mobile World Congress zum Beispiel auf der Seite von chip.de
Mobile Geeks stellen das Galaxy Note 8.0 vor

AndroidNext auf der MWC 2013

Als Firmenhandy muss ich das Blackberry Curve nutzen das mir schon sehr oft abgestürzt ist! #microsoft_exchange #sicherheit
— ANDIVISTA (@Andivista) 23. Februar 2013

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*